Vom Schleudersitz ans Steuer


Der erste Tag im neuen Job: ich mache die Tür auf und bin mir sicher, jetzt habe ich es geschafft!

2001 habe ich als Produktmanagerin bei einem großen Kosmetikkonzern angefangen. Jahre lang bin ich Fan gewesen, jetzt war ich ein Teil davon. Prestigeträchtige Stelle, hohes Gehalt und viele schöne Menschen um mich herum.

Doch schon nach drei Tagen platzte mein Traum.

Ein Kollege kam auf mich zu und fragte: „Weißt du überhaupt auf welchem Stuhl du sitzt?!“.

Nein, das wusste ich nicht.

Er: „Auf dem Schleudersitz. Hier hält es kein Mitarbeiter länger als fünf Monate aus. Entweder sie gehen oder sie werden gegangen.“

15 Monate biss ich mich durch, aber ich merkte: Das war nicht meine Welt – zu kühl, zu schroff, zu oberflächlich. Mein Wunsch hingegen war es immer 1:1 mit Menschen zu arbeiten.

Also, kündigte ich.

Doch um Menschen helfen zu können, brauchte ich Werkzeuge. Diese besorgte ich mir in der ganzheitlichen Coachingsausbildung bei Boudewijn Vermeulen†.

Dabei wurde mir schlagartig bewusst, dass Marketing nicht oberflächlich sein musste, sondern ein Geben und Nehmen zwischen Unternehmen und Kunden ist.

Ich beschloss daher mit Mittelständlern zu arbeiten. Denn in diesen Firmen fand ich Menschen, die für ihr Unternehmen standen und sprechen konnten. Ich konnte sie verstehen und sie behandelten mich respektvoll.

Rückblickend hätte ich mir das Studium an der Bayerischen Akademie für Kommunikation und Marketing sparen können, denn schon in den ersten 4 Jahren im Verkauf von Radiowerbung, hatte ich mehr über Kundenbindung und Kundenansprache gelernt, als in den 400 Stunden bloßer Theorie.

In meinen 25 Jahren Berufserfahrung ist mir aufgefallen, wie viele Unternehmen es gibt, die tolle Arbeit leisten, aber es nicht schaffen, diese zu kommunizieren.

Gleichzeitig haben sie Vorbehalte gegen Berater, die vorgefertigte Konzepte schwingen, viel reden und wieder abhauen. Diese „Experten“ benehmen sich wie meine ehemaligen Kollegen in der Kosmetikfirma – sie behandeln Menschen von oben herab.

Ich habe längst den Schleuder- gegen einen „Taxisitz“ eingelöst.

Ich halte das Steuer in den Händen und bringe meine Kunden von A nach B. Dabei vergewissere ich mich immer wieder nach dem Ziel. Ich kommuniziere mit meinen Kunden auf Augenhöhe.

Möchtest du ein Stück mit mir fahren?

Steig ein und vereinbare hier ein kostenloses Telefongespräch.


Kostenloses Telefongespräch vereinbaren

Erfolge meiner Kunden

Wir führen keine anstrengenden Preisdiskussionen mehr

"Die Zusammenarbeit mit Susanne ist für mich sehr sinnvoll. Denn ein Mensch, wie ich, der den ganzen Tag auf so vielen Baustellen geschäftlich unterwegs ist und sehr viel arbeitet, braucht jemanden, der ihn dabei unterstützt den Fokus im Marketing zu halten, und der aufzeigt, was sinnvoll ist für mich im Marketing. Deshalb arbeite ich so gerne mit Dir zusammen."

Carsten Klesatschek, räume.net einrichten, Berlin

Umsatzsteigerung von 80 % und Mut genug, mir meine Kunden auszusuchen

"Susanne gibt uns super Impulse für unsere Marketing-Maßnahmen und das ist kein oberflächliches Marketing, sondern in die Tiefe gehend. Was will ich als Unternehmerin? Was wünschen wir uns für unsere Firma? Für welche Werte stehen wir? Aus jedem Termin mit Susanne gehe ich beflügelt heraus und nehme neue Inspirationen mit. Meine Marketing-Expertise wächst durch sie und ich kann es immer besser anwenden.

Seitdem wir Susanne kennen, ist so viel passiert: Wir hatten in 2018 eine Umsatzsteigerung von 80%. Unsere Kurse sind über Monate ausgebucht. Wir haben das erste Glücksmama-Studio in Berlin eröffnet und sind auf 3 feste Mitarbeiter und 10 Freie gewachsen. Heute sind wir in der glücklichen Lage, uns unsere Kunden auszusuchen."

Kristina Basiner von Glücksmama.de, Berlin

Kundenreferenzen

Silvia B. PItz

SILVIA B. PITZ

FÜHRUNGSKRÄFTE UND REDNER TRAINERIN

„Jetzt habe ich den besten Umsatz bisher. Durch unsere Zusammenarbeit habe ich eine viel positivere Einstellung zu meiner Arbeit und zu mir bekommen – und eben mehr Mut ich selbst zu sein. Und das führt dazu, dass ich bei Kunden ganz anders auftrete.“

Georg Waldhauser

GEORG WALDHAUSER

WALDHAUSER GMBH & CO WÄRMETECHNIK KG

„Standardlösungen sind nichts für uns! Wir brauchten jemanden, der sich in uns und unser Produkt eindenken und einfühlen kann, der unsere Vision versteht. Wir brauchten jemanden, der uns sagt, was für uns sinnvoll ist, was für uns der nächste Schritt ist. Wir haben geforscht, Susanne entdeckt und waren und sind glücklich über unseren Fund!“

Barbara Graf-Detert

BARBARA GRAF-DETERT

CULTURE IN COMPANY ROCKS

„Du hast uns echt eingenordet und auf Kurs gebracht. In 2018 haben wir unseren Umsatz um 80% gesteigert. Unsere Trainingskurse sind seitdem über Monate ausgebucht. Wir haben unser Glücksmama Studio in Berlin eröffnet, mittlerweile 3 feste und 10 freie Mitarbeiter und ich habe genug Mut, mir meine Kunden auszusuchen."

 

Claudia Heipertz

CLAUDIA HEIPERTZ

MARKETINGBERATERIN

„Du hast uns echt eingenordet und auf Kurs gebracht. In 2018 haben wir unseren Umsatz um 80% gesteigert. Unsere Trainingskurse sind seitdem über Monate ausgebucht. Wir haben unser Glücksmama Studio in Berlin eröffnet, mittlerweile 3 feste und 10 freie Mitarbeiter und ich habe genug Mut, mir meine Kunden auszusuchen."

 

Petra Staab

PETRA STAAB

MENTALES COACHING

„Du hast uns echt eingenordet und auf Kurs gebracht. In 2018 haben wir unseren Umsatz um 80% gesteigert. Unsere Trainingskurse sind seitdem über Monate ausgebucht. Wir haben unser Glücksmama Studio in Berlin eröffnet, mittlerweile 3 feste und 10 freie Mitarbeiter und ich habe genug Mut, mir meine Kunden auszusuchen."

Ulrike Breitbach

ULRIKE BREITBACH

SPORT MENTALTRAINERIN

„Du hast uns echt eingenordet und auf Kurs gebracht. In 2018 haben wir unseren Umsatz um 80% gesteigert. Unsere Trainingskurse sind seitdem über Monate ausgebucht. Wir haben unser Glücksmama Studio in Berlin eröffnet, mittlerweile 3 feste und 10 freie Mitarbeiter und ich habe genug Mut, mir meine Kunden auszusuchen."