Marketing-Strategie Reden in der Öffentlichkeit

Marketing-Strategie: Reden in der Öffentlichkeit

Marketing-Strategie: Reden in der Öffentlichkeit

Heute kommt der 4. Teil von meiner Blog-Serie Marketing-Strategien: Was funktioniert wirklich für Dienstleister? nach C J Hayden. Es geht um "Reden in der Öffentlichkeit". Du lernst 5 Taktiken, um sichtbarer zu werden und Vertrauen aufzubauen.

Blogserie: Marketing-Strategien für Dienstleister:innen

  1. Marketing-Strategien: Was funktioniert wirklich für Dienstleister? 
  2. Direktansprache und Nachfassen
  3. Netzwerken und langlebige Partnerschaften aufbauen
  4. Reden in der Öffentlichkeit

Reden in der Öffentlichkeit - komplettes Neuland?

Falls für dich Reden in der Öffentlichkeit komplettes Neuland ist, ist meine Empfehlung klein anzufangen und damit herumzuexperimentieren. 

Beginne zum Beispiel bei Events damit, die Redner anzukündigen oder biete deine Dienstleistungen auf einem Panel an.

Suche dir einen Präsentationscoach, der dir hilft

Buche dir einen guten Präsentationscoach, wie zum Beispiel Susanne Plassmann, die dir mit ihrer Erfahrung als Schauspielerin und Comedian, liebevoll dabei hilft, dich Schritt für Schritt für eigene Vorträge oder mehrstündige Workshops auf der Bühne vorzubereiten. Sie ist großartig und kann dich super darin unterstützen einen guten Vortrag zu halten. 

Silvia B. Pitz und Armin Berger können dir ebenfalls beibringen, wie du mit deiner Stimme dein Publikum begeistern kannst und professionell auf der Bühne auftrittst. Es ist alles eine Frage der Übung. 

Nutze die Bühnen der Anderen

Am besten bewirbst du dich für deinen Vortrag bei gut organisierten Veranstaltern, bevor du versuchst deinen selbst gebuchten Vortragsraum mit Gästen zu füllen.

Plane nicht sofort ein eigenes Event

Einen eigenen Vortrag auf der Bühne deiner Wahl zu organisieren, bedeutet ein richtiges Event zu planen. Das erfordert von dir eine ganz andere strategische Planung, der Aufwand ist viel größer und meist weniger effizient, als dich an ein bestehendes Netzwerk anzuhängen.

Deine Expertise wird verzweifelt gesucht!

Du wirst vielleicht überrascht sein, wie viele Netzwerke und öffentliche Gruppen sehnlich nach kostenlosen Vortragsrednern für ihre Treffen suchen. Als Vortragsredner:in gebucht zu werden, kann vielleicht einfacher sein, das du denkst.

5 bewährte Marketing-Taktiken für Reden in der Öffentlichkeit:

  1. Selbst ein Netzwerk- oder eine Gruppen zu leiten

    Jede Möglichkeit vor einer Gruppe zu stehen, macht dich sichtbarer und hilft dir im Gedächtnis zu bleiben. Unterstützt du ein Netzwerk als Vorstandsmitglied, hast du die Möglichkeit Neuigkeiten oder Redner anzukündigen.

  2. Hilfreich bei Panels sein

    Eine tolle Möglichkeit einen ersten Schritt zum öffentlichen Reden zu gehen ist, bei Panels hilfreich zu Diensten zu sein. Teile deinen Kollegen mit, dass du für Fragen aus deinem Spezialgebiet in Panels persönlich zur Verfügung stehst. Dann musst du noch gar keinen Vortrag fertig haben. Du beantwortest einfach die Fragen der Interessierten. 

  3. Halte Präsentationen

    Alle Konferenzen oder Meetings benötigen Redner. Die meisten sind ähnlich getaktet wie du, sie halten kostenlose Vorträge, um ihr Business zu bewerben. Das verschafft dir Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit.

  4. Webinare und virtuelle Vorträge

    Dank Corona haben auch die Allerletzten begriffen, welch unglaubliche Möglichkeiten die Digitalisierung zur Vermarktung bietet. Ob Webinare, Seminare oder Online Chats, die von Verbänden, Vereinen, Anbietern oder Weiterbildern angeboten werden, du kannst easy vor einem internationalen Publikum sprechen, ohne verreisen zu müssen.

  5. Halte eigene Kurse oder Workshops ab

    Wenn du es magst Vorträge zu halten oder zu unterrichten, ist das ein sehr effizienter Weg um vor potentiellen Lieblingskunden mit deiner Expertise herauszuragen. Möchten deine Zuseher mehr von dir, werden sie dich ansprechen.

Auf die Bühne mit dir!

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten, um deine Dienstleistung einem größeren Publikum sichtbarer zu machen. Was gefällt dir am besten? Gleich auf die Bühne? Oder erst mal langsam an die Öffentlichkeit rantasten?

Und jetzt mal konkret: Was greifst du, bis wann, an? 

 

In der nächsten Folge sehen wir uns die Marketing-Strategie: Schreiben und Publizieren an.

 

Business? Läuft!

Du suchst Unterstützung darin, den nächsten wichtigen Schritt mit deinem Business zu gehen?
Vereinbare noch heute einen Termin mit mir.
Ich helfe dir gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.