Warum große Coachingprogramme Gift für kreative Ideen sind

Warum große Coachingprogramme Gift für kreative Ideen sind

Erkennen Sie wann und wo Sie Ihre kreativen Ideen beschützen sollten.

Ihr ganz persönliches Warum ist ein Schatz

Haben Sie sich schon mal auf die Suche nach Ihrem ganz persönlichem Warum gemacht? Das was Sie wirklich antreibt? Warum Sie sich damit abmühen, all das ganze Marketingzeug zu lernen, damit Ihre Idee, Ihr Geschäft oder Ihre Dienstleistung sichtbar wird?

Sind Sie so gestrickt wie ich, was ich davon ausgehe - Sie lesen meinen Blog, werden Sie sich irgendwann diese Sinnfrage stellen. Sie fangen an herum zu forschen.

Und haben Sie dann einen Hauch einer Idee, was Sie antreibt, werden Sie das auch los werden wollen. Sie posten es vielleicht in der Gruppe Ihres Cochingprogrammes oder in einer öffentlichen Facebook Gruppe, der Sie angehören. Dann wird wie wild daran herumgefeilt, zurecht gestutzt und in Form gepresst. Nicht in Ihre Form, sondern in die Form derer, die Sie befragen. Und das ist etwas, was mich wirklich abturnt.

Wenn Sie das kennen und sich wundern, warum es Ihnen damit nicht gut geht, sehen Sie sich bitte mein Video an.

Ich möchte Sie ermutigen, weil ich mir für Sie wünsche, dass Sie Rückenwind haben!

Und das geht schlecht, wenn Sie Ihre Ideen von anderen zurecht stutzen lassen. Sie brauchen Mut und Gewissheit, dass Ihre Geschäftsidee und Ihre Vermarktung zu Ihnen passen.

Ihre kreativen Ideen zu beschützen, sie zu wahren und manchmal auch zu verstecken, bis Sie reif sind zum Erzählen.

In dieser Woche lief meine allererste Masterclass zum Thema "Warum" nach Simon Sinek. Wenn Sie sich Ihrem ganz persönlichen Warum als Unternehmer bewusst sind, werden Ihre Botschaften, Ihre Marketingtexte, Ihre Produkte und Dienstleistungen eine ganz andere Tiefe erreichen.

Und das wünsche ich mir für Sie!

Wer da von Anfang an drüber bügeln lässt, riskiert die Magie der Idee zu verlieren. Und unsere Fähigkeit kreativ und quer zu denken ist doch genau das, was Angebote, Dienstleistungen und Produkte revolutioniert, oder nicht?!

Und daraus möchte ich eine Geschichte erzählen. Sie kommt mir häufig unter. Es ist eine Geschichte, die mich immer sehr berührt, traurig und wütend macht und wo ich mit aller Vehemenz dafür sorge, dass derjenige wieder in seine Stärke zurückfindet.

Wachsen und gedeihen oder nur in Form pressen?

Ich kann nur in einem Umfeld wachsen und gedeihen, wenn ich Menschen um mich herum versammle, die einen wertschätzen, respektieren, sehen, zuhören und inspirieren. In Form pressen hat noch niemandem geholfen herauszuragen.

Geschäftsentwicklung braucht Raum und Zeit, damit es zudem wird, das Sie und Ihre Tribe nachhaltig begeistert - ansonsten gehören Sie zu den vielen Me-too-Produkten, von denen es eh schon viel zu viele gibt.

Seien Sie mutig und gehen Sie Ihren Weg, nicht den Weg der Anderen!

Und achten Sie darauf, wen Sie sich als Coach an Ihre Seite holen. Ich glaube an Sie und Ihre Talente.

 

Kostenlos zum Mitnehmen

Mehr Kunden in 5 Schritten E-Mail_Kurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.